Gepr. Industriemeister:in Metall (IHK)


Dieser Lehrgang ist für Sie richtig, wenn
Sie als Führungskraft in der Metallbranche tätig werden wollen und Sie den beruflichen Aufstieg oder die Übernahme von Verantwortung anstreben.

Informationen zur Prüfung sowie die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Zur Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen bitten wir Sie, sich hier oder über www.ihk-nordwestfalen.de zu registrieren und dort die Zulassung zur Prüfung zu beantragen. Nach erfolgter Registrierung haben Sie die Möglichkeit:
a) Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis, Prüfungszeugnis) im Online-Portal der IHK hochzuladen sowie
b) nach Zulassungsbestätigung durch die IHK sich zum gewünschten Prüfungstermin online anzumelden.
Eine Anmeldung zum Lehrgang ist dadurch nicht erfolgt. Die Anmeldung zum Lehrgang finden Sie auf dieser Seite.

Ihr Nutzen
Durch den Lehrgang sind Sie qualifiziert, in den betrieblichen Funktionsfeldern wie Betriebserhaltung - Fertigung - Montage, handlungsspezifische Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben zu übernehmen, sowie Aufgaben der betrieblichen Aus- und Weiterbildung wahrzunehmen. Last but not least gehören auch die Personalplanung und -führung sowie die Ausbildung von Azubis zu Ihren Aufgaben. Der Lehrgang bereitet Sie, Ihr persönliches Engagement vorausgesetzt, umfassend auf die Prüfung vor. Motivation und Eigeninitiative sind die wesentlichen Kriterien für einen erfolgreichen Abschluss.

Lehrgangsinhalte
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
- Rechtsbewusstes Handeln
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
- Zusammenarbeit im Betrieb
- Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich "Technik"
- Betriebstechnik
- Fertigungstechnik
- Montagetechnik
Handlungsbereich "Organisation"
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
Handlungsbereich "Führung und Personal"
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement

Das Lehrgangskonzept ist mediengestützt und kombiniert Präsenzunterricht mit Selbstlernphasen. Der Präsenzunterricht gliedert sich in Vorlesungen, Workshops, Online- und Frontalunterricht. Ein wichtiges Medium bei den Selbstlernphasen ist unsere Lernplattform.

B>IHK Abschluss auf Bachelor-Niveau
Der IHK Lehrgang bereitet Sie auf die bundeseinheitliche Prüfung zum/zur Gepr. Industriemeister:in Metall vor. Dieser IHK Abschluss ist im Deutschen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 zugeordnet - also gleichwertig zum akademischen Bachelor (B.A.). Die Dauer beträgt ca. 2 Jahre.

IHK Lehrgangskonzept, Trainer:innen und Qualität
Die Trainer:innen der IHK Nord Westfalen sind die wichtigsten Qualitätsfaktoren für eine gute und erfolgreiche IHK Weiterbildung. Als fachliche Expert:innen und zugleich erfahrene Praktiker:innen vermitteln sie den Zugang zum Wissen und den Kompetenzen und begleiten die Teilnehmenden in ihrem Lernprozess bis zu den Prüfungen. Unsere IHK Lehrgänge sind als klassische Präsenzlehrgänge in den IHK-Bildungszentren konzipiert, virtuelle Klassenräume ergänzen das Angebot.

IHK Informationsveranstaltungen
Um mehr über unseren IHK Lehrgang, die Inhalte, das Konzept und die Bildungszentren zu erfahren, finden in regelmäßigen Abständen kostenlose IHK Informationsveranstaltungen online und in Präsenz statt. Diese finden Sie hier.

Förderung
Sie können bis zu 75% der Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren fördern lassen. Weitere Informationen zum Aufstiegs-Bafög finden Sie unter dem Reiter Förderung.

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).

Trainer:
Es werden praxiserfahrene, hochqualifizierte Dozentinnen und Dozenten eingesetzt.

Förderung:
Aufstiegs-Bafög. Infos www.aufstiegs-bafoeg.info



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).

Weitere Angebote

Titel Ort Datum
Gepr. Industriemeister:in Metall (IHK) Bocholt 01.02.2025