Methodisches Training zur Visionsentwicklung


Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie Ihre Organisation fit für die Zukunft machen wollen. Ausgewählte Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen und aller Größen sowie aus öffentlichen Organisationen.

Eine Vision gibt eine Orientierung auf dem Weg in die Zukunft. Sie kann als Leitbild für Planungen und zukünftige Handlungen dienen.
Es gibt immer wieder Momente im Leben, an denen wir vor der Wahl stehen: Weitermachen wie bisher oder eine neue Richtung einschlagen, an die wir vorher vielleicht noch nie gedacht haben?
Gerade in der aktuellen (Corona)Situation fehlt es vielen Unternehmen und Organisationen an einer individuellen Vision. Veränderung bleibt ein Thema - ein Leben lang.
Eine Vision schafft Orientierung für Mitarbeiter und Führungskräfte und ist die Richtschnur für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Sie ist die Basis für das Leitbild, klärt Ziele und Aufgaben. Sie fördert Orientierung, Kommunikation und - besonders wichtig - die Motivation der gesamten Belegschaft.

Die vorherrschenden kollektiven Zukunftsbilder sind zumeist voller Übertreibung und überhöhter Emotionen, spekulativ und in ihrer Eindimensionalität unwahrscheinlich.
Die individuelle Unternehmens-Vision kann als erreichbares und wünschenswertes Zukunftsbild Startpunkt und Motor für die Zukunftsplanung sein.


Ihr Nutzen
In diesem eintägigen Training lernen Sie effektive Methoden kennen, mit denen Sie für Ihre Organisation den individuellen Zukunftsraum analysieren und auf dieser Grundlage dann eine Vision entwickeln können


Seminarinhalte
- Mit einem einleitenden Impuls-Vortrag und Erfolgsbeispielen zeigen wir den Teilnehmern das Potenzial von inspirierenden Visionen. Fragestellungen: Was bedeutet eine Vision? Was kann sie erfüllen? Wem nutzt sie? Und warum ist sie wichtig?
- Der Praxisteil startet mit einer Zukunftsanalyse. Hierbei arbeiten wir mit den Megatrends des Zukunftsinstitutes.
- Moderierte, praxisorientierte Teamrunden zur mehrstufigen Erarbeitung der Vision und von Zielen., inkl. Visualisierungsrunden in Einzel- und Gruppenarbeit, Anwendung verschiedener Techniken des agilen Arbeitens.
- Detaillierte Hinweise zum Prozess der Implementierung / Kommunikation von Vision & Mission.

Es erwartet Sie ein spannender Tag in entspannter Atmosphäre. Die Veranstaltungen werden je nach Infektionsgeschehen online oder in Präsenz abgehalten. Theoretischer Input und Austausch mit den anderen Teilnehmenden machen die Fortbildung zum lohnenswertem Erlebnis ? auch am Bildschirm!






Trainer:
Katrin Liebert



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).