Erfolgreich Führen Modul 2: Schwierige Situationen meistern - Führungsmethoden richtig einsetzen - Führungspersönlichkeit entwickeln


Wer sollte am Seminar teilnehmen?
Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aus Unternehmen und Organisationen

Ihr Nutzen
Es gibt für Sie als Vorgesetzte immer wieder schwierige Situationen, die es zu meistern gilt: Sei es, um Konflikte zwischen Mitarbeitern zu lösen, als auch eigene mit anderen, so dass am Ende die Zusam¬menarbeit wieder erfolgreich gestaltet werden kann. Auch kritisches Feedback geben will gelernt sein, ebenso wie High und Low Performer zu identifizieren und gekonnt und richtig als Führungskraft zu begleiten. Zu guter letzt ist es enorm wichtig auch in Veränderungsprozessen die an Sie gestellten Erwartungen zu erfüllen und die Mitarbeiter erfolgreich durch den Change zu führen. All das ist kein Zuckerschlecken und will gelernt sein. Es hängt viel davon ab, wie professionell Sie mit herausfordernden Situationen umgehen können. Ein unstrukturiertes Herangehen, ein ungeschicktes Verhalten, falsche Reaktionen auf Aggressionen und Emotionen u.ä. können Ihre Autorität als Vorgesetzte von jetzt auf gleich schwer beschädigen. ¬
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie solch schwierige Situationen meistern, unterschiedlichste Führungsmethoden gekonnt einsetzen und Sie Ihre Mitarbeiter souverän und motivierend durch den Arbeitsalltag begleiten. Entwickeln Sie Ihre individuelle Führungspersönlichkeit sowie ein gesundes Selbstmanagement und meistern Sie zukünftig die tagtäglichen kleinen und großen Herausforderungen mit innerer Gelassenheit und authentischer Souveränität.
Dieses Seminar baut auf Modul 1 auf, kann aber auch separat besucht werden.

Seminarinhalte
- Schwierige Situationen identifizieren, reflektieren und souverän meistern
- Führungsmethoden richtig einsetzen
- Coaching als Führungsmethode nutzen
- Führen zwischen Menschlichkeit und Effektivität
- Konflikte verstehen, verhindern und lösen
- Erfolgreich durch den Change führen
- Konstruktiv und motivierend Feedback geben
- Mit High und Low Performern richtig umgehen
- Lösungs- und zukunftsorientiert kommunizieren
- Im herausfordernden Arbeitsalltag ein gesundes Selbstmanagement leben
- Souverän und authentisch denken, fühlen und handeln ? Die Macht der inneren Haltung
- Mich selbst als Führungskraft reflektieren, weiterentwickeln und meine individuelle Führungspersönlichkeit finden
- Übungen und Anwendungsbeispiele in Anlehnung an den beruflichen Alltag bearbeiten
- Unterstützung für die Umsetzung in die Praxis erhalten

Wie gehen wir vor?
Die praxisnahen Inhalte sowie der Mix aus Wissensvermittlung, Lehrgesprächen, Diskussionen im Plenum, Gruppenarbeit und Gesprächsübungen sorgen für Abwechslung und fördern einen intensiven Lernprozess. Die gemeinsame Analyse von Übungen und das Feedback der erfahrenen Trainerin, Coach und Mediatorin helfen Ihnen, auch schwierige Situationen zukünftig souverän zu gestalten und zu meistern.

Sollte das Seminar aus corobedingten Gründen nicht in Präsenz stattfinden können, bieten wir Ihnen eine Online-Teilnahme an. Dabei werden auf virtuell-abwechslungsreiche Art die exakt gleichen Themen vermittelt.

Trainer:
Angelika Wiesen



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).