Reklamationsgespräche erfolgreich meistern! Intensiv-Training


Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie durch ihre Art der Reklamationsbearbeitung Kunden gewinnen und binden wollen:

Ihr Nutzen:
Die kundenorientierte Reklamations- und Einwandbehandlung wird zu einer Werbeveranstaltung für Ihr Unternehmen. Kundenorientierte Verhaltensweisen und Gesprächstechniken werden intensiv trainiert. Konkrete Handlungsabläufe werden individuell und praxisorientiert erarbeitet.

Sie lernen in der Lage zu sein, individuell und lösungsorientiert auf Kunden aktiv einzugehen und das Gespräch kundenorientiert und verkaufsaktiv zu steuern.
Sie lernen, persönlichen Ärger zu vermeiden.

In diesem Seminar geht es nicht um objektive Tatsachen (Reklamation juristisch berechtigt oder nicht) - sondern ausschließlich um das subjektive Empfinden des reklamierenden Kunden.

Inhalte
1. Reklamationen und ihre Folgen.
2. Motiv-Analyse:
- Warum reklamieren Kunden?
- Welche Erwartungen haben reklamierende Kunden?
3. Die kundenorientierte Reklamationsbehandlung:
- Schritte zum richtigen Verhalten bei reklamierenden Kunden.
- Psychologische Aspekte einer Beschwerde erkennen und richtig einschätzen.
4. Schwierige Kunden gibt?s nicht: Verhaltensmuster "schwieriger Kunden" erkennen.
5. Beleidigen, Drohen, Schreien, Schimpfen - was tun, wenn es denn passiert?
6. Strategien zur Konfliktbewältigung. Lösungsorientiert statt problemorientiert.
7. Praxistraining anhand ihrer Beispiele.
8. Aus Reklamationen lernen - Ursachen erkennen und abstellen.
9. Reklamationen als Chance der Kundenbindung verkaufsaktiv nutzen.
10. Anti-Ärger-Training.


Trainer:
Ralf Köncke



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).

Weitere Angebote

Titel Ort Datum
Reklamationsgespräche erfolgreich meistern! Intensiv-Training Gelsenkirchen 14.12.2020