Portfoliomanagement für Immobilienmakler (kompakt, 3 Tage)


Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie in der Immobilienverwaltung und im Facility Management als Entscheidungsträger tätig sind, Mitarbeiter einer Immobilienverwaltung, Eigentümer, Projektentwickler, Makler, selbst verwaltende Wohnungseigentümer, Mieter.


Ihr Nutzen
Mit diesem 3-Tages-Seminar (20 Zeitstunden) erfüllen Sie die Weiterbildungspflicht nach den gesetzlichen Vorgaben des § 34c Abs. 2a GewO des des § 15b MaBV - Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler. Sie können die Seminartage auch einzeln buchen.

Seminarinhalte

1. Termin: Baurecht und Bauplanung
Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundzüge des Baurechts in Deutschland.

Weitere Schwerpunkte sind:
- Öffentliches Baurecht
- Privates Baurecht
- Raumordnung
- Bauleitplanung (Allgemeines Städtebaurecht)
- Flächennutzungsplan, Bebauungsplan
- Veränderungssperre
- Zulässigkeit von Bauvorhaben

2. Termin: Vertragsrecht, Versicherungsrecht, Wertermittlung
Das Seminar vermittelt die Grundzüge des Vertragsrechts.

Die Schwerpunkte sind:
- Allgemeines Vertragsrecht
- Kaufvertragsrecht/ Werkvertragsrecht
- Gewährleistung /Gefahrübergang
- Besondere Werkverträge
- Mietrecht / WEG-Recht
- Sach- und Haftpflichtversicherungen
- Versicherungsmanagement
- Versicherungen während der Bauphase
- Berufshaftpflichtversicherung
- Wertermittlungsverfahren Sachwert-/ Ertragswert-/ Vergleichswertverfahren

3. Termin: Objektanalyse und steuerliche Aspekte
Das Seminar vermittelt die Vorgehensweise zur Besichtigung/ Begutachtung von Immobilien und zeigt die typischen Mängel und Schäden an Gebäuden auf. Die steuerlichen Grundzüge bei Kauf, Renovierung und Vermietung werden erläutert.

Weitere Schwerpunkte sind:
Durchführung eines Ortstermins
Mängel und Schäden erkennen
Bewertung von Mängel und Schäden hinsichtlich der Wertermittlung
Steuern, Beiträge, Gebühren
Abschreibung / Verkauf
Steuerliche Aspekte vermieteter Immobilien
Umsatzsteuer / Umsatzsteuerpflicht/ Optionsfähigkeit
Grundsteuer/ Grunderwerbssteuer

Trainer:
Dipl.-Ing. (FH) Guido Hubatsch, Beratender Ingenieur



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).