Managementtraining für Nachwuchsführungskräfte Modul 2: Die Geheimnisse überzeugender Gesprächsführung & Gesprächsführung und Verhandlungskompetenz


Das Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie als Führungskraft (aus Unternehmen und Organisationen) Ihr Führungswissen und Ihre Führungskompetenz aktualisieren und interessante
Anregungen erhalten wollen.

Ihr Nutzen
Sie werden sich in diesem interessanten Seminar mit der Vorbereitung, Durchführung und Lenkung schwieriger Gespräche so beschäftigen, dass sie
anschließend mehr Professionalität, mehr Selbstsicherheit und mehr Überzeugungskraft besitzen und dies auch ausstrahlen. Ihr Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen wird sicherer. Die im Seminar gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten werden Sie direkt in die Praxis umsetzen können.
Wie gehen wir vor?
Der Wechsel von Lehrgesprächen, Diskussion im Plenum, Gruppenarbeit und Gesprächsübungen fördert einen intensiven Lernprozess. Die gemeinsame Analyse von Gesprächssituationen und das Feedback des erfahrenen Trainers hilft Ihnen, Ihr rhetorisches Profil zu festigen. Im Anschluss an das Seminar entwickeln Sie einen individuellen Transferplan.

Seminarinhalte
-Wie Sie sich auf ein schwieriges Gespräch richtig vorbereiten
-Wie Sie die eigenen Gesprächsziele festlegen und nicht mehr aus den Augen verlieren
-Wie Sie ein schwieriges Gespräch richtig beginnen
-Wie Sie die Gesprächssituation und Ihren Gesprächspartner richtig einschätzen
-Wie Sie Lenkungstechniken im Gespräch erfolgreich einsetzen
-Wie Sie Erkenntnisse der Dialektik in der Gesprächs- und Verhandlungsführung nutzen
-Wie Sie überzeugende Argumente finden und an der richtigen Stelle verwenden
-Wie Sie Schwächen in der Argumentation Ihres Gesprächspartners zuverlässig erkennen können
-Wie Sie Täuschungsabsichten Ihres Gesprächspartner erkennen und darauf richtig reagieren
-Wie Sie auf Angriffe und Killerphrasen richtig reagieren
-Wie Sie mit Einwänden und Vorwänden der Gegenseite richtig umgehen
-Wie Sie mit erkannten Schwächen und Unsicherheiten Ihres Gesprächspartners richtig umgehen
-Wie Sie Ihrem Gesprächspartner helfen können, seine starre Position ohne Gesichtsverlust aufzugeben
-Wie Sie Ihre Gesprächspartner zu verbindlichen Aussagen zwingen können
-Wie Sie Missverständnisse im Gespräch definitiv ausschließen
-Wie Sie ein Gespräch richtig beenden
-Fragen der Umsetzung in die Praxis

Trainer:
Angelika Wiesen



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).