Online-Seminar: Virtuelle Führung für Ausbilder und Ausbilderinnen - Führen & Coachen von Auszubildenden aus der Distanz


Dieses Online.Seminar ist für Sie richtig, wenn

- Sie als Ausbilder die Sicherheit und das Vertrauen der jungen Auszubildenden trotz Krise stärken wollen.
- Sie mit Hilfe von Struktur und Selbstorganisation Ausbildungsziele erfolgreich erreichen wollen.
- Sie effiziente Kommunikation fördern wollen.
- Sie sich selbst und die Auszubildenden motivierend führen wollen.
- Sie Herausforderungen und Konflikte bereits frühzeitig erkennen und managen wollen.


Ihr Nutzen

- Sie reflektieren die besonderen Herausforderungen von virtueller Zusammenarbeit und kennen die Erfolgsfaktoren.
- Sie reflektieren Ihr Führungsverständnis und bekommen Impulse für die eigene Weiterentwicklung.
- Als Vorbild prägen und fördern Sie maßgeblich die Entwicklung der jungen Auszubildenden und stärken diese so in der Bewältigung von heutigen und zukünftigen Herausforderungen.
- Sie erkennen mögliche Konfliktursachen bereits im Vorfeld und haben Hinweise für einen lösungsorientierten Umgang damit.


Seminarinhalte

Vertrauen aufbauen
Ängste & Nöte der Generation y/z
Bewältigungsstrategien entwickeln - mentale Widerstandskraft fördern
Gemeinsam Regeln vereinbaren - Grenzen setzten & wahren
Schaffung und Förderung einer Feedback-Kultur.

(Selbst-)Führung im Home-Office
Klare (Tages-)Strukturen schaffen
Motivation: Mit sich und anderen motivierend kommunizieren
Führungsinstrument: Delegieren & Kontrollieren
Ausbildungs-Ziele vereinbaren und Erfolge feiern

Kommunikation auf Distanz
Effizient kommunizieren mit der "Wissen-Fühlen-Tun" Technik
Konflikte frühzeitig erkennen & ansprechen
"Small Talk" - Pflegen von persönlicher Kommunikation

Bearbeitung Konkrete Einzelfall-Lösungen aus der Erwartungsabfrage


Vorbereitung auf das Webinar

Lernimpulse vorab zu folgenden Themen:

Virtueller Zusammenarbeit, Herausforderung & Chancen.
Sorgen,Nöte & Werte der Gerneration y/z
7 Faktoren der Resilienz - mentale Widerstanskraft trainieren

Erwartungsabfrage vorab


Wie gehen wir vor
Wir arbeiten mit dem Tool "Go ToMeeting".
GoToMeeting funktioniert auf allen möglichen Plattformen, darunter Tablets, Laptops, Desktopcomputer und Smartphones - ob Android oder iOS, Mac oder PC.

Voraussetzung
Internetverbindung, PC/Laptop, Kamera, Mikrofon, Kopfhörer/Boxen.

Trainer:
Anja Helm



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).