Auswertung der Bilanz und GuV für Nichtbuchhalter


Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie über geringe Kenntnisse über Bilanzen und GuV verfügen und als leitende Mitarbeiter/in in einem technischen oder "buchhaltungsfremden" kaufmännischen Bereich verfügen.

Seminarinhalte
Teil I:
- Kurze Erläuterung der Bilanz- und GuV-Positionen
- Interne und externe Bilanzanalyse
- Ausgangsmaterial für die Bilanzanalyse
- Aufbereitung der Bilanz und GuV
- Bewegungsbilanz
- Kennzahlenanalyse (Ergebnis, Investition, Finanzierung, Liquidität, Wertschöpfung)
- Cash-Flow
- Aussagekraft und Grenzen der Bilanzanalyse

Teil II:
- Kurze Wiederholung der Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
- Unterschiedliche Gewinnbegriffe in der Bilanzanalyse
- Cash-Flow-Analyse
- Return on Investment
- Bewegungsbilanz und Kapitalflussrechnung
- Betriebliche Kennzahlen
- Zeitvergleich
- Kennzahlen als Planungsgrößen

Trainer:
Michael Kress



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).