Effizienzsteigerung im Büro: Potenziale erkennen, Strukturen schaffen, wirkungsvoll arbeiten


Das Seminar ist für Sie richtig, wenn
Sie Ihre bisherigen Organisations- und Arbeitsstrukturen überdenken und/oder neu aufbauen möchten.

Ihr Nutzen
In diesem Intensiv-Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Arbeitsprozesse noch effektiver gestalten können. Sie werden dabei im ersten Schritt Ihr aktuelles Zeit- und Selbstmanagement analysieren. Darüber hinaus lernen Sie Ihren eigenen Arbeits- und Zeitstil kennen und erfahren, wie Sie Ihre Aufgaben besser organisieren, Abläufe souverän standardisieren, rationalisieren sowie optimieren können. Nutzen Sie die erarbeiteten Werkzeuge und Standards, um die Produktivität zu steigern, sich proaktiv zu entlasten und leistungsfähig, motiviert sowie zufrieden für zukünftige Aufgaben zu bleiben.

Seminarinhalte
Office- und Ressourcencheck - eine Ist-Analyse
- Persönliche Standortbestimmung: Versteckte Potenziale entdecken
- Der Blick über den Tellerrand: Weg von eingefahrenen Arbeitsweisen
- Test: Analyse des eigenen Arbeitsstils und der Selbstorganisation

Tut mir leid - keine Zeit!: Mehr Effektivität durch professionelle Tagesplanung
- Effizienz- und Wasted-Time-Analyse: Mit Zeitfallen, Störfaktoren und Zeitdieben besser umgehen
- Prioritäten setzen und halten: Die besondere Herausforderung ist nicht nur etwas für kreative Geister
- Tagesplanung mit der ALPEN-Methode
- Exkurs: Abgrenzung durch Nein-sagen, Die 10 besten Anti-Stress-Tipps

Ich hab´s im Griff: So organisieren Sie sich und Ihren Arbeitsplatz
- Aufgaben-, E-Mail- und Terminflut selektieren, strukturieren und bewältigen
- Das transparente Ablagesystem: Gezielt ablegen und wiederfinden
- Professionelles Schreibtischmanagement mit dem 5-S-Prinzip
- Ihr Extra in den Unterlagen: Hilfreiche Checklisten und die wichtigsten Werkzeuge in Outlook 2010 für den direkten Einsatz in der Praxis

Methodik
Intensivtraining mit Impulsvorträgen, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung.

Trainer:
Florian Ax



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).