Traineeprogramm für Akademiker/-innen 1-2019


Dieser Lehrgang ist für Sie richtig, wenn
Sie ein arbeitsuchende/r Hochschul- oder Fachhochschulabsolvent/-in sind und Interesse an einer betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikation haben.
Angesprochen werden Absolventen/innen aus nicht betriebswirtschaftlichen Studiengängen, z. B. Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, die keine oder wenig Berufserfahrung haben.
Abschluss: IHK-Lehrgangszertifikat
Traineeprogramm für Akademiker/-innen

Zulassungsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme am Traineeprogramm
ist ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss,
Kenntnisse der englischen Sprache und die erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlgespräch.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können die Lehrgangskosten von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter übernommen werden. Bitte wenden Sie sich an die örtliche Agentur für Arbeit bzw. an das Jobcenter.


Inhalte
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen
- Volkswirtschaftliche Grundlagen
- Buchführung
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Steuern
- Finanzierung, Investition
- Marketing
- Personalmanagement
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
- Business Englisch
- MS-Office
- Bewerbungs- und Kommunikationstraining
- Fallstudie

Beginn: 20.03.2019
Ende: 27.09.2019

Unterrichtszeiten montags bis freitags von 08:00 - 15:00 Uhr

Informationsveranstaltungen:

Mittwoch, 20.03.2019
Mittwoch, 10.04.2019

um 10 Uhr im
IHK Nord Westfalen
IHK-Bildungszentrum
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster



Trainer:
Es werden praxiserfahrene, hochqualifizierte Dozentinnen und Dozenten eingesetzt.

Förderung:
Bildungsgutschein und Bildungsscheck



Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ist die IHK verpflichtet auf Anbieter hinzuweisen. Diese finden Sie u.a. im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).